Freitag, 19. Juni 2015
, Allgemein, Hemslingen - Söhlingen

Von: tl

Einsatzübung

Zu einer ersten großen Einsatzübung nach der Zusammenlegung trafen sich die Kameraden der Ortsfeuerwehr Hemslingen - Söhlingen.

 

Angenommen wurde der Brand in einem Gewerbeobjekt in Hemslingen, Am Kohlhof mit Verrauchung der angrenzenden Lagerhalle.

 

Die Kameraden bauten umgehend nach Eintreffen am Einsatzort eine Wasserversorgung auf um die wasserführenden Fahrzeug einzuspeisen.

 

Anschliessend wurde eine Riegelstellung mit 3 C-Rohren aufgebaut. Im Verlauf des Einsatzes wurde die verrauchte Halle mittels Drucklüfter rauchfrei gemacht, und 2 Trupps unter Atemschutz suchten nach vermissten Mitarbeitern.

 

Nach einer guten Stunde wurde die Übung beendet.