Freitag, 29. April 2016 um 15:00 Uhr

FFw Bothel, FFw Hastedt

Von: dp

Technische Hilfe

Bothel • Eine junge Fahranfängerin aus Bothel ist laut Polizeiangaben wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Es müssen mehrere Schutzengel mit im Toyota gesessen haben, da der Fahrerin fast nichts bei dem Überschlag passierte. Sie konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien und kletterte durch die Heckscheibe ins Freie. Sie wurde dennoch ins Diako mit dem Rettungswagen gefahren. Die Feuerwehr Bothel sowie eine Fachfirma aus Scheeßel beseitigen das ausgelaufene Öl in dem Graben, die Feuerwehr Hastedt wurde nicht gebraucht und durfte die Anfahrt abbrechen.